Willkommen!

Sie interessieren sich für Barry Graves und seine Sendungen und Texte? Sie sind zudem der Meinung, dass es noch vieles über Barry Graves zu erfahren und entdecken gibt? Dann sind Sie auf der richtigen Seite gelandet!

Barry Graves wäre im Jahr 2022 achtzig Jahre alt geworden. Diese Seite soll ein Anlaufpunkt für alle sein, die mithelfen wollen, den Schleier vor dem „Mythos“ zu lüften. In den kommenden Wochen werden auf dieser Seite regelmäßig neue Inhalte veröffentlicht.

Es geht darum, wie Barry Graves zu dem legendären Musik-Journalisten wurde, der auch Jahrzehnte nach seinem Tod noch unvergessen ist bei vielen seiner Hörerinnen und Hörern. Und es dreht sich um seine Sendungen, die er für den RIAS, den SFB und den ORB moderierte. Sein Privatleben spielt hier keine Rolle.

Wer sich angesprochen fühlt, melde sich bitte per E-Mail unter gravesforscher[at-Zeichen]outlook.de

TIPP: Zur besseren Lesbarkeit dieser Webseite empfehlen wir die Nutzung eines Ad-Blockers im Browser (z.B. uBlock Origin)

Erinnerungen von Olaf Leitner

Der langjährige Musikredakteur beim RIAS und Mitbegründer von „Rock over RIAS“ erinnert sich an seinen Kollegen.

»Die 24-Stunden-Stadt«

Informationen zum Dokumentarfilm über Berlin von Barry Graves und Waldemar Overkaemping aus dem Jahr 1984.